Fort- und Weiterbildungsprogramm

Aufbau des Aktiven Recruitings - Methoden, Entwicklung und Umsetzung

Im aktuellen Verdrängungswettbewerb um Fachkräfte sind gut strukturierte und innovative Recruitingprozesse entscheidend für den Erfolg in der Personalgewinnung. Um sich am Arbeitsmarkt positiv abheben zu können, sind individuelle und berufsgruppenspezifische Akquise-Methoden, Verbindlichkeit und Schnelligkeit besonders wichtig. Um das leisten zu können, ist die Festlegung von priorisierten Akquise-Instrumenten, Etablierung funktionierender Prozesse und ein agiles Schnittstellenmanagement essenziell.

Denn: Recruiting ist nicht nur Aufgabe der Personalabteilung, sondern geht uns alle an!
In diesem Seminar erhalten Sie von erfahrenen Recruiting-Spezialisten einen Überblick über erfolgreiche Recruitingmethoden und deren Workflows. Für den Aufbau Ihrer Recruiting-Strategie erhalten Sie praxisnahe Impulse und einen "roten Faden", der Sie unterstützt, das aktive Recruiting in Ihrem Unternehmen aufzubauen.
Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen Impulse für die Umsetzung des Themas "Aufbau des Aktiven Recruitings" zu geben.

Hier finden Sie weitere Informationen

Inhalte der Veranstaltung:
  • Veränderte Rahmenbedingungen – Wertewandel und Social Media
  • Vorstellung von Recruitingmethoden
  • Grundlagen des Recruitings
  • Recruiting im Organigramm
  • Die Candidate Journey
  • Commitment und Akzeptanz schaffen
  • Praxisbeispiele

Weitere Informationen wieder schließen

Jetzt hier anmelden

<< zurück zur Übersicht

Seminarinformationen

Zielgruppe

Vertreter:innen der Geschäftsführung, ärztliche Leiter:innen, Fach- und Führungskräfte im Krankenhaus, die mit Personalmarketing oder - entwicklung betraut sind

Referenten

Christiane Pfeffer
Beraterin bei Daniela Baum - Beratung im Gesundheistswesen
Hilden

Daniela Baum
Geschäftsführerin der Daniela Baum - Beratung im Gesundheitswesen
Hilden

Termine

16.05.2024
10.10.2024

Veranstaltungsort

Die Wolfsburg
Kath. Akademie im Bistum Essen
Falkenweg 6
45478 Mülheim/Ruhr

Informationen zum Veranstaltungsort

Zeitrahmen

9:00 - 17:00 Uhr

Fortbildungspunkte - Registrierung - Beruflich Pflegender

Fortbildungspunkte für beruflich Pflegende: 

8 Punkte

Teilnahmegebühr in €

325,00 für Mitglieder des BBDK
425,00 für Nichtmitglieder

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen, Pausengetränke, ein Mittagessen und eine Kaffee­pause am Nachmittag. Sie wird nach Erhalt der Rechnung fällig.

Die Teilnahmegebühr für den zwei­ten Teilnehmer aus einem Kranken­haus verringert sich um 10 %, ab dem dritten Teilnehmer um 20 %.

Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Erfolgt eine Abmeldung später, ist der gesamte Betrag zu entrichten.

Sie sind unsicher, ob Ihre Institution bei uns Mitglied ist?
Finden Sie es heraus: www.bbdk.de/mitglieder.html